Herzlich Willkommen im  

Deutsch-Drahthaar Zwinger vom Liether-Moor

 

1986 gründete ich den Deutsch-Drahthaar Zwinger vom Liether-Moor. Genannt, nach der Heimat meiner Frau, die im Liether-Moor geboren wurde.

Zuchtziel in all den Jahren war es, ruhige, leistungsstarke, formschöne Jagdhunde für die Folge zu züchten. Getreu dem Motto des VDD - Hunde gezüchtet von Jägern für Jäger.

Am 21. 03. 1987 fiel der A-Wurf vom Liether-Moor. Gezogen aus Assi vom Brückenhof nach Tasso v.d. Dwokuhle. Aus diesem Wurf bekamen wir ordentliche Jagdhunde, mit denen wir recht zufrieden waren. Aber wir wollten uns noch verbessern und suchten weiter nach einer guten Zuchthündin. Wir fanden sie in Dorle v.d. Kornstube!

Dorle habe ich als als junge Hündin in nicht ganz gutem Zustand entdeckt. Der Hund imponierte mir damals schon durch seine Persönlichkeit. Mancher hat mich ausgelacht, als ich anfangs mit ihr auftrat, aber gutes Futter, Arbeit und Pflege haben aus ihr einen bestechenden Hund gemacht, um den mich später viele Jäger beneideten.

Dorle ist die große Stammmutter der heutigen Liether-Moor Hunde. 

Heute wird unsere Zucht bestimmt von den Kindern ihrer Tochter "Esta vom Liether-Moor".

Estas Tochter "Janka vom Liether-Moor" brachte beispielsweise den Hegewaldsieger von 1999 "Lux vom Liether-Moor", der zusammen mit seinem Bruder Lord viel für die braunen Hunde in der DD-Zucht gebracht hat.

Ein weiteres Highlight in unserem Zwinger war sicher der R-Wurf vom Liether-Moor gezogen aus "Ondra vom Liether-Moor" nach Darko vom Oechtringer Forst. Dieser Wurf ist mit 9 Hunden auf der Hegewald in Grömnitz 2004 gestartet. Vier Hunde sind davon im Endring der Hegewaldschau unter die ersten 4 gekommen.

Den bisher größten Erfolg konnte der Zwinger vom Liether-Moor aber auf der Hegewald in 2006 in Geseke verzeichnen, wo meine Frau für "Vella vom Liether-Moor" nicht nur den Form- und Haarwert V/V bekam, sondern auch noch den Hegewaldsieg ins Liether-Moor holte. Vellas Schwester "Venus vom Liether-Moor" wurde schönste Hündin und unser Rüde "Uri vom Liether-Moor" wurde ebenfalls mit Form- und Haarwert hervorragend bewertet.

 

Seit dem wurden viele Welpen in unserem Zwinger geboren, von denen wir sagen können, dass sie ihren Führern einbesonderer Jagdbegleiter sind.

 

Wir arbeiten daran, diesen Standart aufrecht zu erhalten und weiterhin gute Deutsch-Drahthaar für passionierte Jäger zu züchten.

Waidmannsheil Dieter & Ute  Jochims

 

 

 

   

Kontakt:
Ute & Dieter Jochims
Telefon: +49 48357528
Email: liether-moor@t-online.de